Industriemechaniker/in

Sorge für Bewegung! Mit deinem Talent für Mechanik und deiner Lernbereitschaft steuerst du Prozesse, Industrieroboter und Produktionsanlagen.

Deine persönliche Erfolgstechnik? Dein analytischer Verstand, Verantwortungsbewusstsein und der klare Blick fürs Wesentliche. Industriemechaniker / - innen sorgen für den einwandfreien Betrieb von komplexen Fertigungsanlagen, modernen Industrierobotern und Bearbeitungszentren. Sie bedienen Dreh-, Fräs- und Bohrmaschinen, steuern und warten diese oder rüsten sie für neue Aufgaben um. Treten Fehler und Störungen auf, beheben Industriemechaniker / - innen diese in eigener Verantwortung. Dabei dienen Mess- und Prüfstationen der Sicherung und Beurteilung der Arbeitsqualität. Sie wirken aber auch an den Schnittstellen wie unserer Produktentwicklung, Hausverwaltung oder dem Maschinenbau mit.

Voraussetzungen sind entweder ein sehr guter Hauptschulabschluss oder ein guter Sekundarabschluss I.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre und kann verkürzt werden.