STAB-O-SHOC HD 15

Auch kleine und leichte Klappen und Beschläge bergen Gefahrenquellen.

Besonders dann, wenn sie sich von alleine öffnen oder ungebremst nach unten fallen. Im schlimmsten Fall klemmt man sich dabei die Finger ein.

Damit das nicht passiert, gibt es den STAB-O-SHOC HD15 von Stabilus. Er dämpft die Bewegung sanft ab, ist klein, einfach aufgebaut und lässt sich mühelos in jede Anwendung integrieren.

Funktion

Der Standard STAB-O-SHOC ist ein lageabhängiger, druckloser, ölhydraulischer Dämpfer, der bevorzugt vertikal eingebaut wird. Eine leerhubfreie und direkte Kraftübertragung ist nur in eine Bewegungsrichtung möglich.

Vorteile

  • Dämpfkraft bis 800 N
  • Dämpfkräfte einseitig, in Sonderfällen auch beidseitig wirkend
  • drucklos, keine Ausschubkraft
  • lageabhängige Einbaulage, mit Kolbenstange nach unten oder oben
  • „Plunger-Dämpfer“ – einfacher Aufbau

Anwendungen

  • Handschuhkasten
  • Barfächer
  • Küchenschränke
  • Staufächer
  • Deckeldämpfer