Dualer Studiengang Elektrotechnik oder Maschinenbau

Ausbildungsdauer:

4, ½ Jahre

Beschreibung:

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik oder Industriemechaniker Einsatzgebiet Instandhaltung kombiniert mit einem Studium Maschinenbau oder Elektrotechnik. Die Teilnehmer des dualen Studienganges beginnen mit einer betrieblichen Ausbildungsphase. In den ersten 13-15 Monaten
bis zum Studienbeginn an der FH werden die notwendigen Basis- und Fachqualifikationen vermittelt.

Ab dem 2. Jahr nehmen sie das Studium des Maschinenbaus oder der Elektrotechnik an der Fachhochschule Koblenz auf.
Während der vorlesungsfreien Zeiten und im Praxissemester wird das Erlernte im Betrieb vertieft und die Absolventen werden auf die Berufsabschlussprüfung vorbereitet, die im 4. Jahr stattfindet. In der vorlesungsfreien Zeit nach der IHK-Abschlussprüfung bearbeiten die Studierenden selbständig ingenieurnahe Projekte. Im 5. Jahr wird in Absprache mit dem Unternehmen und der Fachhochschule das Thema der Abschlussarbeit (Bachelor Thesis) gewählt und der Fachhochschulabschluss (BaE) erworben.

Qualifikationen:

- Mind. gutes Abitur oder Fachabitur

Interesse an:

- Elektroniker
• Physik, speziell an der Elektrik
• Technik und Datenverarbeitung
• hoch entwickelten technischen Geräten

- Industriemechaniker
• Freude an handwerklichen Tätigkeiten
• Technisches Verständnis
• Interesse an der Instandhaltung und Wartung von Maschinen
• Interesse an Maschinen und ihren Funktionen

Ihre Bewerbung

Bewerbungszeitraum ist jedes Jahr ab August. Die Ausbildung beginnt dann in der Regel im August des Folgejahres.