Punkten mit Praxis Angebote für Auszubildende, Studierende und Trainees

Du kannst es kaum erwarten, deinen Traumjob live zu erleben? Du willst optimal vorbereitet ins Berufsleben einsteigen? Wenn es das ist, was für dich zählt, dann sollten wir uns kennenlernen.
 

Praxis mitnehmen – Wissen einbringen

Wir bei Stabilus tun alles, damit du viel Praxis mitnehmen und dein aktuelles Wissen einbringen kannst. Unterstützung bei deiner Semester-, Bachelor-, Masterarbeit oder Promotion, Mitarbeit auf Augenhöhe in einem starken Team, Offenheit für deine Kompetenzen – all das gehört zu einem studienbegleitenden Job oder einem Traineeship bei Stabilus dazu. 

Hier kannst du dich schnell und gezielt über unsere Angebote informieren. Wir freuen uns, wenn wir schon bald sagen können: Willkommen im Team. 

Unsere Angebote in Deutschland


Du bist mitten im Studium oder suchst ein studienbegleitendes Praktikum? Dich interessiert ein zukunftsorientierter Ausbildungsplatz? 

Dann spricht alles für einen Einstieg bei Stabilus. An unserem Standort Koblenz starten Jahr für Jahr etliche Studierende und Auszubildende ihre Karriere oder gewinnen wertvolle Praxiseinblicke. Mit unserem eigenen Ausbildungszentrum und vielen externen Schulungsmöglichkeiten findest du ein professionelles Umfeld für den Erwerb des Fachwissens, das du brauchst. Der zusätzliche Vorteil: Dieses Know-how kannst du gleich in der täglichen Praxis anwenden. 


Gute Gründe, zu Stabilus zu kommen:
Das macht uns einzigartig

Wichtig ist uns vor allem, dich fachlich und persönlich bestens zu betreuen. 

Als weltweiter Vorreiter in der Entwicklung und Produktion von Systemen zur Bewegungssteuerung wollen wir nicht nur technologisch führend sein – sondern auch, wenn es um die Menschen im Unternehmen geht. Innovationsfreude, Eigenverantwortung und bereichsübergreifende Kooperation sollen an jedem einzelnen Arbeitsplatz spürbar werden und die Basis unseres Erfolges bleiben. 

Klingt spannend? Dann wir laden dich ein, Teil eines dynamischen mittelständischen Unternehmens zu werden, das dir attraktive Entwicklungsmöglichkeiten bietet.

Deine Stärken?

• Naturwissenschaftliches Interesse

• Handwerkliches Geschick

• Zuverlässigkeit und Sorgfalt

• Teamfähigkeit

• Lern- und Leistungsbereitschaft

Das bieten wir dir!

• Fachlich exzellente Unterstützung

• Selbstständiges Arbeiten

• Interessante Projekte

• Betriebliches Gesundheitsmanagement

• Gute Verkehrsanbindung

• Eigene Lehrwerkstatt

• Gezielte Vorbereitung auf deine Prüfung!

Ausbildungsberufe bei Stabilus

Du willst als Auszubildende/r bei Stabilus einsteigen? Wir freuen uns auf deine Mitarbeit und deine Motivation, mit uns etwas zu bewegen! 

Hier erfährst du mehr über Anforderungen und Möglichkeiten deiner Ausbildung bei uns: 

Gewerblich-technische Ausbildungsberufe (m/w/d)

Industriemechaniker (m/w/d)

Sorge für Bewegung! Mit deinem Talent für Mechanik und deiner Lernbereitschaft steuerst du Prozesse, Industrieroboter und Produktionsanlagen.

Deine persönliche Erfolgstechnik? Dein analytischer Verstand, Verantwortungsbewusstsein und der klare Blick fürs Wesentliche. 

Industriemechaniker / - innen sorgen für den einwandfreien Betrieb von komplexen Fertigungsanlagen, modernen Industrierobotern und Bearbeitungszentren. Sie steuern und warten diese oder rüsten sie für neue Aufgaben um. Treten Fehler und Störungen auf, beheben Industriemechaniker / - innen diese in eigener Verantwortung. Dabei dienen Mess- und Prüfstationen der Sicherung und Beurteilung der Arbeitsqualität. 

Sie wirken aber auch an den Schnittstellen wie unserer Produktentwicklung, Hausverwaltung oder dem Maschinenbau mit.

Voraussetzungen:
 

  • Entweder ein sehr guter Hauptschulabschluss oder ein guter Sekundarabschluss I
  • Technisches Geschick sowie gutes Verständnis für mechanische Vorgänge
  • Gute Englischkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)

Mechatroniker (m/w/d)

Mechanik plus Elektronik. Die Erfolgsrechnung geht sicher auf. Mit deinem Talent für Mechatronik und deiner Lernbereitschaft steuerst du Prozesse, Industrieroboter und Produktionsanlagen.

Denn du bringst alle Voraussetzungen dafür mit. Du hast Verantwortungsbewusstsein, Ausdauer, Sorgfalt – und dein Herz schlägt für Technik, Maschinen und Anlagen. 

Je komplexer die Aufgabe, desto größer die Herausforderung und desto mehr Spaß hast du am Beruf als Mechatroniker/-in.
An komplexen Anlagen und Maschinen analysierst du elektrische, elektronische, mechanische, pneumatische und hydraulische Systeme. Zur deiner Arbeit gehört es nicht zuletzt, Fehler und Störungen zu diagnostizieren und zu beheben. Dafür gilt es verschiedene Mess- und Prüfsysteme einzusetzen. 

Meist geht es um Bedienung und Betrieb von Produktionsanlagen – mit der Verantwortung für die Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur unserer weltweit eingesetzten Fertigungsanlagen zur Herstellung der Stabilus Produktpalette.
Als Mechatroniker/-in wirkst du aber auch an den Schnittstellen mit, zum Beispiel zu unserer Produktentwicklung oder zum Maschinenbau.

Voraussetzungen:
 

  • Mindestens ein guter Sekundarabschluss I
  • Technisches Geschick sowie gutes Verständnis für elektronische und physikalische Vorgänge
  • Gute Englischkenntnisse
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise und Fähigkeit zum selbstständigen Lernen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)

Elektroniker (m/w/d)

Als Elektroniker/-in bei Stabilus weißt du deine Energie zu nutzen. Digitalisierung ist Teil deiner Welt. Mit Know-how und Fingerspitzengefühl steuerst du unsere komplexen Produktionsanlagen.

Dabei hast du nicht nur die Technik und Produktionsabläufe souverän im Blick, sondern auch deine eigenen Zukunftspläne. 

Und die gehen sicher auf – mit einer Ausbildung zum / zur Elektroniker/-in für Betriebstechnik. 

Hier steuerst du technische Abläufe in der industriellen Serienproduktion, damit unsere Produkte in großen Stückzahlen gefertigt werden können. In deiner täglichen Arbeit sorgst du für einen reibungslosen Betrieb der dafür erforderlichen, weltweit eingesetzten Produktionsanlagen. Im Einzelnen wartest, betreibst und optimierst du unsere Fertigungslinien. Im Störungsfall geht es darum, die Ursachen zu analysieren und zu beheben. 

Als Elektroniker/-in für Betriebstechnik wirkst du aber auch an den Schnittstellen wie unserer Produktentwicklung, Hausverwaltung oder dem Maschinenbau mit.


Voraussetzungen:
 

  • Mindestens ein guter Sekundarabschluss I
  • Technisches Geschick sowie gutes Verständnis für elektronische und physikalische Vorgänge
  • Gute Englischkenntnisse
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise und Fähigkeit zum selbstständigen Lernen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)

Maschinen und Anlagenführer (m/w/d)

Als Maschinen- und Anlagenführer/-in bei Stabilus hältst du die industrielle Produktion ebenso perfekt am Laufen wie deine Karriere.

Du bedienst komplexe High-Tech-Produktionsanlagen zur Fertigung unserer Produktpalette und stellst so dein Können täglich aufs Neue unter Beweis. 

Insbesondere bist du für die Einrichtung, Inbetriebnahme und Bedienung der Fertigungsmaschinen verantwortlich. Bei Maschinenstillständen reagierst du mit technischem Fachwissen schnell und gezielt. 

Du hast ein Auge darauf, dass jederzeit das richtige Material in der nötigen Menge vorhanden ist. Auch die Überwachung der Prozessparameter und Sicherstellung der Fertigungsqualität sind dein tägliches Handwerkszeug.

 

Voraussetzungen:
 

  • Guter Hauptschulabschluss oder Sekundarabschluss I
  • Technisches Geschick sowie gutes Verständnis für mechanische Vorgänge
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Güter annehmen, kontrollieren und einlagern: Keiner kennt das Lager so gut wie du. 

Neben diesen praktischen Tätigkeiten müssen auch wichtige logistische Kennzahlen ermittelt und ausgewertet sowie Prozesse optimiert werden. Der Umgang mit modernen IT-Systemen gehört deshalb zu deinem täglichen Handwerkszeug. 

In deinem Arbeitstag als Fachkraft für Lagerlogistik hast du jederzeit den Überblick über die Waren – ob im Wareneingang oder -ausgang im Materialbereitstellungskonzept. 

Es müssen Touren geplant, Waren verladen und versendet und der richtige Umgang mit Fördergeräten und Transportanlagen gelernt werden. 

Welche Fähigkeiten musst du mitbringen? 

Teamfähigkeit, Genauigkeit und Organisationstalent sind dir vertraut. Und wenn du Interesse an verwaltend-organisatorischen Aufgaben wie auch an praktischen Tätigkeiten hast – dann ist dieser Ausbildungsberuf mit Sicherheit der richtige für dich! 

Voraussetzungen:
 

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Zuverlässigkeit und Spaß an körperlicher Arbeit
  • Sinn für genaues Arbeiten und Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung möglich)

Kaufmännische Ausbildungsberufe (m/w/d)

Industriekaufmann (m/w/d)

Vertrieb, Einkauf, Marketing, Buchhaltung, Personalabteilung – das alles sind Bereiche, die du während deiner Ausbildung kennenlernen wirst.

Du verschaffst dir einen sehr guten Überblick darüber, wie ein Unternehmen aufgebaut ist und die Abteilungen zusammenhängen.

Durch die Vielfältigkeit der Ausbildung musst du dich erst zum Ende hin auf einen Bereich festlegen und kannst somit in der Praxis feststellen, wo deine Fähigkeiten und Interessen liegen.

Auch in der Theorie erlangst du ein breites Wissen in den Fächern Betriebswirtschaftslehre (BWL), Volkswirtschaftslehre (VWL) und Rechnungswesen.

Das Tätigkeitsfeld umfasst die Planung, Kontrolle und die Dokumentation des industriellen Prozesses. Ob Wareneingang, Marketing oder Verkauf – du hast den Über- und Durchblick.

Mathe und Englisch haben dich schon immer interessiert? Kontaktfreudigkeit und Offenheit zeichnen dich aus? Dann entscheide dich für eine Ausbildung als Industriekaufmann/-frau!

Voraussetzungen:
 

  • Mindestens gutes Abitur oder Fachabitur
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsdauer: 2 Jahre (Verkürzung möglich)

Einstieg ins 2. Lehrjahr

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Fachinformatiker sind bei Stabilus ein Teil des Netzwerks und integrieren ihre Karriere perfekt.

Du wirst in unserer Corporate IT ausgebildet und durch den direkten Kontakt mit angewandter

Informatik auf den Einstieg in dein Berufsleben vorbereitet. Täglich kommst du mit den IT-Softwareanwendungen in Berührung und arbeitest gemeinsam mit deinen Teamkollegen auf Problemlösungen hin. 

Aufgrund unseres breit gefächerten Spektrums an eingesetzten Technologien und Softwarelösungen wirst du die Möglichkeit haben, großflächig Erfahrung zu sammeln. Zu deiner Arbeit gehört auch der regelmäßige Kontakt mit anderen Abteilungen und deren Mitarbeitern. Dabei wirst du als Fachkraft anderen mit Rat und Tat zur Seite stehen und die Arbeitsprozesse verbessern.

Voraussetzungen: 

  • Gutes Fachabitur/Abitur
  • Hohe IT-Affinität und Interesse an Soft- und Hardware, speziell an Programmierung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsflyer

Ausbildung bei Stabilus

Download Ausbildungsflyer
pdf (8 MB)

Download

Kontakt

Nicola Farkas
Ausbildungsleiter gewerblich- technische Berufe
nfarkas@stabilus.com
T +49 261 8900 - 165

Sigrid Montermann
HR Education and Training
Kaufmännische Ausbildung
smontermann@stabilus.com
T +49 261 8900 - 783

Duales Studium - Bachelor of Engineering dual (m/w/d)

Duale Studiengänge bei Stabilus - die perfekte Verbindung aus Theorie und Praxis für einen reibungslosen Start in deine berufliche Karriere.

Du schließt deine Schule nächstes Jahr mit Abitur bzw. Fachhochschulreife ab oder stehst gerade kurz davor? Du willst ein anspruchsvolles Studium mit dem Einstieg in ein Unternehmen verbinden? Du willst zusätzlich zur Theorie, nah an deinem späteren Tätigkeitsbereich, praktische Erfahrungen sammeln? Wenn du dich dann noch Technik oder Wirtschaft interessierst…

dann bist du bei uns genau richtig!

Neben deinem Studium an der Hochschule Koblenz in den Studiengängen Elektrotechnik oder Maschinenbau – Abschluss Bachelor of Engineering – erwirbst du eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Industriemechaniker/in oder Elektroniker/in. Wenn du dich für ein duales Studium entscheidest, kann deine Zukunft in vielen technischen Funktionsbereichen der Stabilus Gruppe liegen.

Dabei profitierst du von den großen Gestaltungsmöglichkeiten eines weltweit operierenden, vielfältig aufgestellten Unternehmens für Bewegungssteuerung (Motion Control). 

Nach Abschluss deines Studiums arbeitest du z.B. in der Produktentwicklung, der Anwendungs- oder Betriebsmittelkonstruktion oder im Vertrieb. Weitere Einsatzgebiete sind die Fertigungsplanung und -steuerung, Produktion und Qualitätssicherung.

Voraussetzungen:

  • Sehr guter oder guter Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife
  • Analytisches und sorgfältig Arbeiten auch bei komplexen Aufgaben
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement, Belastbarkeit und Kreativität
  • Eigeninitiative

Die reguläre Ausbildungsdauer beträgt 5 Jahre.

Duale Studiengänge bei Stabilus:

  • Duales Studium Maschinenbau Ausbildungsintegriert (m/w/d)
  • Duales Studium Elektrotechnik Ausbildungsintegriert (m/w/d)
  • Duales Studium Mechatronik Ausbildungsintegriert (m/w/d)

Deine Abschlussarbeit in der Stabilus Gruppe

Deine Abschlussarbeit steht an? Du suchst nach einem Umfeld, das dir den notwendigen Freiraum gibt – und in dem du gleichzeitig an anspruchsvollen Aufgaben mitarbeiten kannst? 

Dann ist die Stabilus Gruppe eine erstklassige Adresse für dich. Egal zu welchem Zeitpunkt im Jahr: Die Größe und Vielfalt unseres Unternehmens erschließt dir den Zugang zu verschiedensten Fachbereichen oder Projektteams. Nicht zuletzt stimmen auch die weichen Faktoren – von Innovationsgeist über Teamorientierung bis zu einer starken gemeinsamen Vision. 

So könnte die Zeit deiner Abschlussarbeit „ganz nebenbei“ schon dein Einstieg zum Aufstieg in der Stabilus Gruppe werden!

Dein Fachbereich als Eintrittskarte

Als Studentin oder Student solltest du in einem der folgenden Fachbereiche eingeschrieben sein: 

  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Elektrotechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Betriebswirtschaft
  • Informatik

Praktikum und Schnuppertage

Innovation, Teamgeist und eine starke gemeinsame Vision – bei Stabilus findest du das optimale Umfeld für dein Praktikum. Die Größe und Vielfalt unseres Unternehmens erschließt dir den Zugang zu verschiedensten Fachbereichen. 

Wir nehmen dich ganzjährig als Teammitglied in der passenden Fachabteilung oder in einem Projektteam auf. Freu‘ dich auf anspruchsvolle Aufgaben oder Teilprojekte, die du zusammen mit deinen Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzten zu einem erfolgreichen Abschluss bringst.

Und da bei Stabilus viel möglich ist, könnte dies vielleicht schon dein Einstieg zum Aufstieg in unserem Unternehmen sein!

Praktikum

Ein Betriebspraktikum ist sinnvoll - Du kannst in eines von vielen Berufsfeldern hinein schnuppern und erhältst dabei einen Eindruck von der Arbeitswelt. Du erfährst früh, wie wichtig bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse für das spätere Berufsleben sind, und kannst Deine persönlichen Interessen und Talente in der Praxis erproben.  Das gibt Dir eine hervorragende Entscheidungsgrundlage zwischen Schule/Studium oder Beruf und lässt Dich bei Beginn Deiner Ausbildung mit gestärktem Selbstbewusstsein an den Start gehen. 

Schnuppertag

Beim Stabilus Schnuppertag kannst Du einen ersten Eindruck unseres Unternehmens, der Lehrwerkstatt und der gewerblich-technischen Ausbildung gewinnen. Der Betriebsrundgang, eine kleine praktische Übung und das gemeinsame Mittagessen lassen den Tag für Dich zum Erlebnis werden.

Wann?

Ein Tag in den Ferien von 08:15 Uhr bis ca. 15:00 Uhr.

Termine 

  • 27.03.2024 
  • 22.05.2024 
  • 16.07.2024 
  • 31.07.2024 
  • 21.08.2024 
  • 16.10.2024

Auf Anfrage sind individuelle Wunschtermine möglich, schreib uns unter karriere@stabilus.com an.