Die neue Klasse elektromechanischer Antriebssysteme für die Industrie Industrial POWERISE® - Power meets control

Industrial POWERISE® bringt elegante, präzise steuerbare Bewegungskraft direkt in Ihre Anwendung. Mit allen Möglichkeiten eines umfangreichen Produktportfolios – vom funktionalen Basisantrieb bis zum smarten, kommunikationsfähigen Flaggschiff.

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer millionenfach bewährten Automotive-Antriebe, die wir für die Industrie grundlegend weiterentwickelt haben. Und definieren Sie damit den Maßstab an Komfort und Ergonomie in elektrischen Bewegungen.

Highlights auf einen Blick

  • Integrierte Steuerung

    Integration der ECU (Electronic Control Unit) im Antrieb (bei IPR35 Smart und IPR40 Smart)

  • Safety Integrated

    Sichere Steuerung nach EN ISO 13849-1 (bei IPR40 Smart und der externen ECU)

  • Silent Movement

    Best-in-Class-Geräuschreduzierung für lärmsensitive Umgebungen

  • DNA aus Automobilbranche

    Mit dem IATF-zertifizierten Antrieb Automotive POWERISE® ist Stabilus OEM Nr. 1 der Branche

  • Antrieb plus Gasfeder

    Einzigartige Kombination von dynamischer Kraft und Lastausgleich

  • Modulares System

    Individuelle Konfiguration und einfache Anpassung aus dem Baukasten

  • Application Engineering

    Partnerschaftlich zur exakt passenden Lösung für Ihre Anforderungen


Ihre Vorteile

Industrial POWERISE® bietet Ihnen durchgehend überzeugende Argumente. Ob im Produktmanagement, in der Konstruktion oder im Einkauf. Ob Ihr Fokus auf einer hochwertigen Anwendung, der reibungslosen Integration in Ihr Produkt oder einer effizienten Wertschöpfung liegt: Entdecken Sie die speziellen Vorteile für Ihre Funktion.
 

Innovation

POWER MEETS PERFECTION

Mit Industrial POWERISE® sind den Möglichkeiten Ihrer Produkte praktisch keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie Ihre Kunden Hochwertigkeit und Qualität in jeder Bewegung spüren – ob es um kurze, millimetergenaue Wege oder kraftvolles, elektrisches Heben und Senken, Öffnen, Schließen und Halten schwerer Elemente geht.

Industrial POWERISE® ist unerreicht leise, wo Menschen Ruhe schätzen. Die Antriebe sind über die gesamte Lebensdauer wartungsfrei. Und wenn Sie noch mehr Freiraum für innovative Features brauchen? Dann lässt sich die dynamische Kraft von Industrial POWERISE® mit dem verlässlichen Lastausgleich durch Gasfedern aus der Stabilus Gruppe zu einer Systemlösung verbinden. Beides in Kombination verhilft Ihnen und Ihrer Applikation zu einer einzigartig innovativen, ergonomischen, kraft- und energiesparenden, sicheren und vollautomatischen Bewegung und Bedienung – selbst im Notfall. 

Konstruktion

POWER MEETS INTEGRATION

Ihre Aufgabe ist es, innovative Produktideen in intelligentes Design zu übersetzen. Industrial POWERISE® bietet Ihnen dazu schon in den Standardvarianten jede Menge Auswahl – Spindelsteigungen von 2 bis 30 Millimetern, externe oder interne Steuereinheit, ferner abgestufte Kommunikationsmöglichkeiten bis hin zur CAN-Bus-Schnittstelle. 

Schlanke Einbaumaße und eine hohe Leistungsdichte lassen Ihnen viel Freiheit für eine ergonomische Produktgestaltung. Ebenso unterstützen wir Sie, wenn Sie eine individuelle Antriebskonfiguration oder -länge („cut to length“) wünschen oder eine eigene maßgeschneiderte Serie mit uns entwickeln möchten. Unsere Experten für Application Engineering bringen dabei gern ihre Erfahrung und intensive Vorentwicklung ein – als Basis für den gemeinsamen Erfolg.

Realisierung

POWER MEETS PARTNERSHIP

Dank der spezifischen Stärken unserer Expertenmarken bieten wir Ihnen in der Stabilus Gruppe flexible Geschäftsmodelle für Ihre Einkaufsziele: ob Bezug unserer Standardvarianten mit kurzen Lieferzeiten aus dem Katalog durch unsere Expertenmarken; ob individuelle Anpassung auf Modulbasis; oder Entwicklung Ihrer maßgeschneiderten Großserie in Partnerschaft mit der Kernmarke Stabilus. Inklusive Einbringung unseres bewährten Application Engineering.

Durch konsequente Verwendung möglichst vieler Gleichteile und einen hohen Integrationsgrad helfen wir Ihnen, in Fertigung, Montage und Ersatzteilhaltung Kosten zu sparen. Bei all dem entscheiden Sie sich für ein Produkt, in dessen DNA die millionenfach bewiesene Qualität unserer IATF-zertifizierten Automotive POWERISE®-Antriebe steckt.

Industrial POWERISE® – drei Verkaufsmodelle zur Wahl

Industrial Powerise – drei Geschäftsmodelle zur Wahl

 

Standardprodukte

Angepasste Standardprodukte

Individuelle Entwicklung

Worum geht es?

Vordefinierte Konfigurationen in verschiedenen Kraft-/Längenkombinationen

Individuelle Konfiguration und „Cut-to-length“

Gemeinsame Entwicklung einer Produktserie

Wie erhalten Sie Ihr Produkt?

Per Auswahl aus Katalog, geliefert durch ACE. Innerhalb weniger Werktage verfügbar

Per komfortabler Zusammenstellung mittels Online-Konfigurator*

Als Ergebnis des Entwicklungsprozesses, produziert und geliefert durch Stabilus

Wie unterstützen wir Sie?

Optionale Beratung

Application Engineering

Application Engineering

Verfügbar

Ab jetzt

In Planung

Ab jetzt

* in Planung

Anwendungsbeispiele

Industrial POWERISE® ist die elektrische Motion-Control-Lösung für vielfältigste Anwendungen quer durch verschiedene Industriebranchen: von der Automobilindustrie über Nutzfahrzeuge bis zu Industrieanlagen und Automatisierung; vom Bereich Gesundheit, Freizeit und Möbel über Energie und Bauwesen bis hin zu Luftfahrt, Schiffsbau und Eisenbahn. 

Ihre Applikation – Ihre Anforderung – Ihr Antrieb

Egal was Sie mit Industrial POWERISE® bewegen möchten: Ihre Anforderung bestimmt die Lösung – und den Lösungsweg. Dazu haben Sie die Auswahl zwischen unseren verschiedenen Produktvarianten ab Katalog, einer individuellen Konfiguration oder einer maßgeschneiderten Entwicklung. 

Industrial POWERISE für Nutzfahrzeuge
pdf (1 MB)

Download

Technische Daten - Industrial POWERISE IPR35
pdf (2 MB)

Download

Industrial POWERISE für den Maschinenbau
pdf (955 KB)

Download

Anwendungsbeispiele im Bereich Nutzfahrzeuge

Landfahrzeuge:

  • Kabinenfenster und -türen
  • Wartungsklappen
  • Ergonomie Verbesserung (Verstellung Lenkrad, Einfahrbare Einstiegshilfen)

Baufahrzeuge:

  • Kabinenfenster und -türen
  • Wartungsklappen
  • Motorhaube

Busse:

  • Stauraum- und Seitenklappen
  • Türen
  • Innenraum-Gepäckfächer

Schwere LKW:

  • Motorhaube
  • Türen
  • Schlafbetten

Fördertechnik:

  • Kabinenfenster und -türen
  • Batteriehaube
  • Rückhalte- Fahrerschutzsysteme

Caravaning:

  • Aufstelldächer
  • Seitenklappen / Heckgarage
  • Betten (verstellen, bewegen, ausklappen)

Sonderfahrzeuge:

  • Canopy/Heckklappen
  • Rampen
  • Verkaufsfahrzeuge / Verkaufsklappen 

Anwendungsbeispiele im Bereich Maschinenbau

  • Klappen und Hauben
  • Verstelleinheiten
  • Schiebetüren

„Industrial POWERISE® bringt erprobte Qualität aus der Automobilindustrie mit 50 Millionen verkauften Einheiten in Ihre industrielle Anwendung. Dabei kommt Ihnen unser langjähriges Applikations-Know-how für verschiedenste Industriebranchen zugute.“ 

Christoph Kaiser, Stabilus GmbH
Product Manager & Team Leader Industrial POWERISE® 

IPR – Die Industrial POWERISE®-Familie

Kontakt

Sie möchten mehr über die neue Klasse elektromechanischer Antriebe wissen? Ihr direkter Weg zu Industrial POWERISE®: Schicken Sie uns eine Mail an industrial.powerise@stabilus.com 

Sie möchten noch mehr wissen?

Was bringt die Kombination von elektromechanischem Antrieb und Gasfeder?

Industrial POWERISE® liefert die dynamische Kraft – die Gasfeder fügt einen Lastausgleich hinzu. Dies ermöglicht Ihnen und Ihrer Applikation eine einzigartig ergonomische, kraft- und energiesparende sowie sichere Bewegung und Bedienung – und das selbst im Notfall, etwa bei Stromausfall. Durch die Kombination steht Ihnen die Tür zu neuen Anwendungen offen, mit denen Sie sich im Wettbewerb differenzieren können.

Wie kann ich „meinen“ Industrial POWERISE® individualisieren?

Zwei grundsätzliche Wege bieten sich an: Wenn Sie in unseren Standardvarianten nicht die exakt passende Konfiguration finden, erweitern wir gern das Spektrum der Möglichkeiten um individuelle Varianten. Diese können Sie künftig per Online-Konfigurator auswählen. Ebenso gern unterstützen wir Sie auf Wunsch aber auch mit unserem Application Engineering. Wenn Sie darüber hinaus eine eigene, maßgeschneiderte Antriebsserie benötigen, sind wir offen für eine Entwicklungszusammenarbeit. Die Bandbreite unserer Unterstützung reicht von Beratung und Application Engineering bis zur Vorentwicklung. Auf Basis der POWERISE®-Plattform fertigen wir Ihren spezifischen Industrial POWERISE®. 

Welche Sicherheitsnormen kann ich mit Industrial POWERISE® IPR40 Smart erfüllen?

Mit unserer Stabilus eigenen ECU oder der integierten ECU beim IPR40 lassen sich auch sicherheitsrelevante Anwendungen realisieren. Beachten Sie dazu unsere Montageanleitung oder sprechen Sie uns an.

Warum ist es wichtig, den Industrial POWERISE® auch manuell verstellen zu können?

Durch die manuelle Verstellung lassen sich auch kritische Situationen – etwa ein Stromausfall – meistern. Auf diese Weise können Sie die Bewegung noch koordiniert und ohne Gefahren für Menschen, Maschinen und Umwelt zu Ende führen.

Lassen sich die Erfahrungen aus dem Automobilbereich auf meine Branche übertragen?

Wir bei Stabilus sind stolz, in Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie Pionier in elektromechanischen Antrieben gewesen zu sein. 2002 begann unsere gemeinsame Erfolgsgeschichte mit der Einführung des Automotive POWERISE® für Mercedes-Maybach. Heute ist der Antrieb in etwa jedem dritten Fahrzeug verschiedenster Marken verbaut. Die Fertigungserfahrung der POWERISE®-Plattform mit über 50 Millionen verkauften Einheiten kombinieren wir nun mit unserem Anwendungswissen aus verschiedensten industriellen Branchen, in denen wir mit unseren Gasdruckfedern und Dämpfungsprodukten Marktführer sind.